« Musik aus Volvo C30 Werbung: Hello Saferide - I was definitely made for these times | Main | Song aus der Alfa Romeo MiTo Werbung - Daft Punk: Technologic »

Song aus der T-Mobile Flatrate Werbung: Matt Ryan - There was a day

Wenn die Deutsche Telekom (bzw. T-Mobile) eine Werbekampagne starten, dann lassen sie es zumeist gleich richtig krachen.

Ein weiteres Beispiel ist die neue Kampagne für die T-Mobile Flatrate, an der man derzeit im Laufe eines Werbeblocks kaum vorbeikommt. Die Werbung für die T-Mobile Flatrate läuft quasi auf jedem Sender, insbesondere in der Primetime.

Im Vordergrund der Werbung stehen wie schon in der Kampagne mit Paul Potts weniger die Vorzüge des Produkts an sich (erst am Ende wird kurz Ende "Endlos telefonieren. Im perfekten Netz mit supergünstigen Flatrates" eingeblendet), sondern die Emotionen zwischen den Menschen, die durch das Produkt geweckt werden.

Noch vor wenigen Jahren waren Handy-Gespräche sündhaft teuer, mit den Handy-Flatrates kann man dagegen rund um die Uhr dem Partner (ggf. auch mit einem Lied wie in der T-Mobile Werbung) mitteilen, dass man sie liebt.


T-Mobile Deutschland beschreibt die eigene Werbung so:

Der Spot „Ankunft" erzählt die Geschichte einer Frau, die sich auf einer Autofahrt mit Musik unterhält. Die Landschaft ist poetisch inszeniert, die Musik ist sehr emotional, sie singt sogar mit. Irgendwann begreift der Zuschauer, dass die Musik nicht aus ihrem Autoradio kommt, sondern über die lange Fahrt live von ihrem Freund eingespielt wird, der am Zielort auf sie wartet: die Übertragung findet per Handy und T-Mobile statt. Im perfekten Netz mit supergünstigen Flatrates.

Eine Werbung bleibt um ein Vielfaches besser in Erinnerung, wenn ein guter Werbesong gewählt wurde. Dies scheint T-Mobile auch gelungen, denn angesichts der hohen Nachfrage nach dem T-Mobile Song wird es nun auch in Kürze eine Single des T-Mobile Werbesongs geben.

Die Frage nach dem Künstler und dem Titel ist schnell beantwortet: Matt Ryan - There was a day (bzw. laut Wikipedia heißt er mit vollem Namen Matthew Ryan). Es scheint nicht unangemessen zu prognostizieren, dass durch die T-Mobile Flatrate Werbung ein relativ unbekannter Künstler die Chance auf eine hohe Chartplatzierung erhält ... und sei es nur ein One-Hit-Wonder. Es sei denn, T-Mobile entschließt sich, den Track kostenlos zum Download anzubieten, was ja im Falle von extra für die Werbung produzierten Songs nicht unüblich ist. :)

Firma / Unternehmen / Organisation: T-Mobile Deutschland
Produkt: T-Mobile Flatrates
Interpret: Matt Ryan (Matthew Ryan)
Titel des Songs: There was a day
Agentur: Saatchi & Saatchi

Kommentare (7)

Ich liebe das Lied!!! Einfach nur genial!!!

sooo schön. und gut recherchiert

super Lied und die Werbung sooooo romantisch

das lied ist echt der hammer........weiß jemand auf welchem album das drauf ist???

Das ist echt romantisch. Da vergisst man glatt das es sich um Werbung handelt.
Ein dickes "you know my love" für alle =)

wo kann man dieses lied runterladen..in der werbung wurde mal angezeigt des es hier iwo kostenlos geht!!?? nur wo??

matt ryan - there was a day :) Viel Spaß damit

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Eintrag

Link auf diesen Artikel für deine Webseite

Markiere den HTML Code mit einem Klick in das Textfeld.

RSS Feed von Song aus der Werbung abonnieren

Mach mit!

Du hast im Fernsehen oder Radio einen Werbesong gehört und suchst nun nach Interpret und Titel? Oder du möchtest uns einen Werbesong mitteilen?

Dann nutze unser Kontaktformular und mach mit bei Song-aus-der-Werbung.de!

Werbung Song

Suche


Über diesen Artikel

Zusammenfassung

Sie suchen nach der Musik aus der T-Mobile Werbung, bei der ein Mann seiner Freundin über das Handy eine Liebeserklärung bringt? Hier werden Sie fündig.

Stichwörter

Matt Ryan There was day, Matt Ryan T-Mobile, Song aus T-Mobile Flatrate Werbung, Song T-Mobile Werbung, Werbesong T-Mobile Flatrate, Musik T-Mobile Werbung, Lied T-Mobile Werbung, Lied aus Telekom Werbung, Song aus der T-Mobile Werbung

Vorheriger Artikel

Musik aus Volvo C30 Werbung: Hello Saferide - I was definitely made for these times

Nächster Artikel

Song aus der Alfa Romeo MiTo Werbung - Daft Punk: Technologic

Aktuelle Artikel befinden sich auf der Startseite oder schau einfach im Gesamtarchiv.